Padel Turnier der German Padel Series

 

 

Am Samstag, 21. April 2018 fand auf der Anlage des Schwarz-Weiß Cuxhaven e.V. wieder ein Padel Turnier der German Padel Series statt.
Bei herrlichstem Padelwetter, hatten sich 8 Teams aus allen norddeutschen Padelstandorten auf den Weg nach Cuxhaven gemacht um an der Veranstaltung teilzu- nehmen und Punkte für die Rangliste des Deutschen Padel Verbandes einzusammeln.
Es handelte sich bei dem Turnier um ein GPS 100 Turnier, was bedeutet, dass die Gewinner je 100 Punkte für die Rangliste erhalten. Gespielt wurde in zwei Gruppen zu 4 Teams. (siehe Anlage)
In der Gruppe A setzte sich erwartungsgemäß das Gewinnerteam des letzten 100er Turniers in Weyhe durch. Malte Daum und Jan Napieray aus Weyhe dominierten ihre Gruppe deutlich und schafften somit den Einzug in das Halbfinale. Den zweiten Platz in der Gruppe erreichten zwei Spieler aus dem europäischen Padelmekka Spanien, Marcos Gregori Gil und Mimoun el Yahioui, die beide zur Zeit in Hamburg leben und dort beim SC Condor spielen.


In Gruppe B setzten sich zwei Cuxhavener an die Spitze und erreichten ohne Probleme das Halbfinale, David Cavero Pintado und Jan Kraßmann, sicherten sich ohne Satzverlust den Gruppensieg. Die Halbfinals komplettierten dann Horst Hegemeier und Stefan Moeller aus Weyhe.
Das erste Halbfinale entschieden Daum / Napieray ganz klar für sich. Sie schickten die Vereinskameraden Hegemeier / Moeller vom TC 71 Weyhe mit 6:0 6:0 in das Spiel um Platz 3.

Im zweiten Halbfinale des Tages trafen David Cavero Pintado und Jan Kraßmann auf das Doppel Gil / el Yahioui. Die beiden Cuxhavener lagen recht schnell 1:5 im ersten Satz hinten. Nach einer Taktikumstellung sah es dann fast so aus, als könnten die beiden den Satz noch drehen, mussten sich dann aber doch 4:6 ge- schlagen geben. Den Zweiten verbuchten die Hambur- ger dann mit 6:3 für sich.
Die beiden letzten Partien waren dann jeweils eine klare Sache. Das Spiel um Platz 3 entschieden Cavero Pintado / Kraßmann klar mit 6:2 und 6:1 für sich, und das Finale ging mit einem 6:3 6:0 an das Doppel Daum / Napieray vom TC 71 Weyhe.

Die nächsten Termine in Cuxhavens Padelwelt kann man sich auch schon einmal notieren. Da wäre einmal der 28. April. Bei der Saisoneröffnung des Schwarz- Weiß Cuxhaven e.V. ist auch die Padelabteilung vertreten und bringt Interressierten den Sport ab 14:00 Uhr näher.
Richtig spannend wird es dann am 14. und 15. Juli. Da kommt die German Padel Series wieder nach Cuxhaven und dann mit einem Turnier der höchsten Wertung. Hier bekommt der Sieger 1000 Punkte und da werden dann auch die Top Teams der deutschen Padelszene erwartet.

 

 

Hier einige Informationen zur Enstehungsgeschichte unserer Padel-Anlage

 

Drei Tennis-Mannschaftsspieler (Herren 30+) vom TC Cuxhaven:

 

Gregor Saßerath  Patrick Seibt  Olaf Kühn

 

trafen sich mit Martin Sukal auf dem Padelplatz zu einem "Schnuppertraining"

 

Fortsetzung folgt..................

Deutschlands erste Doppel-Padel-Anlage

Partner des Schwarz-Weiß